Deutsch  English 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

1. Vertragsabschluss

1.1 Auf unserer Webseite informieren wir den Käufer über unsere Produkte. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass diese ausdrücklich als verbindlich bezeichnet wurden.
 
1.2 Ihre Bestellung an uns stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nachdem Sie bei uns eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestellbestätigung. Diese bestätigt den Eingang Ihrer Bestellung und enthält Einzelheiten Ihrer Bestellung. Die Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar. Sie informiert Sie lediglich über den Eingang Ihrer Bestellung bei uns. Der Vertrag kommt vielmehr erst mit Auslieferungsbestätigung oder mit Lieferung der Ware zustande. Eingabefehler können Sie noch vor der endgültigen Abgabe des Angebots (Schritt 3 im Bestellvorgang: Bestellung aufgeben) durch Überprüfen der zusammenfassenden Bestellübersicht kontrollieren und direkt korrigieren bzw. nach Betätigung des „Zurück“-Buttons Ihres Browsers auf der vorherigen Seite korrigieren.
Daraufhin wird die Ware bei uns versandfertig gemacht undSie erhalten per E-Mail eine Auftragsbestätigung / Rechnung. Mit dieser Erklärung nehmen wir Ihr Angebot zum Vertragsabschluss an, so dass mit Erhalt dieser E-Mail ein wirksamer Vertrag über die dort aufgeführten Waren zustande kommt. Sollten Sie eine Auslieferungsbestätigung oder die Warenlieferung nicht innerhalb von zwei Wochen erhalten, sind Sie nicht mehr an ihre Bestellung gebunden.

1.3 Alle Vereinbarungen, die zwischen dem Käufer und uns im Zusammenhang mit den Kaufverträgen getroffen werden, sind in der Auftragsbestätigung /Rechnung und diesen Bedingungen schriftlich niedergelegt.

Wir behalten uns das Recht vor, Kundenanträge im Einzelfall abzulehnen.

2. Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 10 tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Schriftlich: SPEZNAS-SHOP24@web.de

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen:

- Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder modifiziert wurden sowie Waren, die sich nicht
  in unserem Stammsortiment befinden und extra auf Wunsch des Kunden beschafft wurden.

- Zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

- Zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B CDs und DVDs) oder Software, sofern die gelieferten
  Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Widerrufsfolgen:

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie einen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Vor einer Rücksendung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf zur Klärung der Rücksendungsmodalitäten per Telefon od E-Mail .

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.Auslandskunden tragen bei Widerruf bzw. Rückgabe grundsätzlich die Versandkosten selbst.

Ende der Widerrufsbelehrung

3. Gewährleistung


3.1 Bei der Lieferung von neuen Sachen an Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist wegen Mängel 2 Jahre und bei gebrauchten Sachen an Verbraucher ein Jahr jeweils ab Ablieferung der bestellten Waren bei dem Kunden.

3.2 Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Pflegehinweisen oder fehlerhafter bzw. nachlässiger Behandlung entstanden sind. Normaler Verschleiß der Ware, Abnutzung sowie vom Käufer vorgenommene Veränderungen, Manipulationen etc. berechtigen keine Inanspruchnahme der gesetzlichen Gewährleistung.

3.3 Gebrauchte Artikel und 2. Wahl Artikel, welche als solche gekauft wurden, sind generell vom Umtausch ausgeschlossen, es sei denn die Ware weist Mängel auf, die nicht in der Artikelbeschreibung aufgeführt wurde.

3.4 Bei Neuwaren dürfen keine Etiketten entfernt werden und die Ware muss originalverpackt sein. Ist die Verpackung beschädigt oder es fällen Etiketten, ist ein Umtausch ausgeschlossen.

4. Preise

4.1 Die Preise verstehen sich zzgl. der zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültigen Mehrwertsteuer. Bei Firmenkunden aus dem EU-Ausland mit gültiger und vollständiger Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sowie bei Käufern aus Drittländern  erfolgt die Rechnungsstellung netto ohne deutsche Mehrwertsteuer.

4.2 Der Kunde bezahlt den jeweils ausgewiesenen Betrag in EURO. Auf der Rechnung werden folgende Preise ausgewiesen:

   •   Nettopreis
   •   jeweils gültige Mehrwertsteuer
   •   Bruttopreis
   •   Verpackung und Versand
   •   ggf. Versicherung

4.3 Alle Preise beziehen sich auf die abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht aber auf Inhalt, Dekoration und Zubehör.

 5. Zahlung

5.1 Soweit nicht anders vereinbart, ist der Kaufpreis sofort nach Rechnungsstellung ohne jeden Abzug fällig. Die Rechnung wird am Tag der Lieferung, Teillieferung oder Nachbestellung ausgestellt.

5.2 Zahlungen haben in EURO zu erfolgen.

5.3 Zahlungsarten sind:

   •   PAYPAL

5.4 Anfallende Bankgebühren und -spesen gehen zu Lasten des Käufers.

5.5 Es gilt ein Mindestbestellwert von 20,-€.

6. Lieferung

6.1 Lieferungen erfolgen ausschließlich mit der Deutschen Post AG (DHL). Teillieferungen sind zulässig. Bei einer Teillieferung entstehen Ihnen keine zusätzlichen Portokosten.

6.2 Lieferungen an Postfächer bzw. postlagernde Sendungen sind grundsätzlich nicht möglich.

6.3 Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich vereinbart worden sind, sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Falls wir schuldhaft eine ausdrücklich vereinbarte Frist nicht einhalten können oder aus sonstigen Gründen in Verzug geraten, hat der Käufer uns eine angemessene Nachfrist – beginnend vom Tage des Eingangs der schriftlichen Inverzugsetzung bei uns – zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf dieser Nachfrist ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

6.4 Die Sendungen sind automatisch von uns versichert. Bitte überprüfen Sie die Verpackung bei Erhalt auf Unversehrtheit und reklamieren gegebenenfalls direkt beim Transportunternehmer unmittelbar beim Empfang gegen Quittung. Ihre Schadensansprüche machen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Postamt bzw. Ihrer Postagentur geltend.

7. Liefer – und Zahlungsbedingungen für Auslandskunden aus NICHT-EU-Ländern

7.1 Bei Lieferungen ins Ausland akzeptieren wir - soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wird - nur die Zahlungsart Vorkasse (IBAN - BIC/SWIFT - Überweisung) oder PAYPAL.

7.2 Bei Banküberweisungen aus dem Ausland gehen anfallenden Bankgebühren zu Lasten des Käufers.

7.3 Lieferungen ins aussereuropäische Ausland sind von der Umsatzsteuer befreit.

7.4 Lieferungen ins außereuropäische Ausland können durch den längeren Transportweg entsprechend länger dauern. Es besteht kein Anspruch auf die Lieferung zu einem bestimmten Termin oder innerhalb einer bestimmten Frist, soweit nicht der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

7.5 Wichtige Information für Auslandskunden: Alle von „SPEZNAS-SHOP24“ angebotenen Artikel sind legal und in der BRD frei verkäuflich (zum Teil mit Einschränkungen wegen Altersgrenzen). Wir kennen jedoch nicht die rechtlichen Bestimmungen, Gesetze und Verordnungen der jeweiligen anderen Länder. Daher ist der ausländische Besteller verpflichtet, sich vor einer Bestellung aus unserem Online-Shop über die zollrechtlichen Einfuhrbestimmungen und vorherrschenden gesetzlichen Regelungen zu erkundigen. Sollten bestimmte Artikel aus unserem Sortiment im Empfängerland verboten sein bzw. nur mit einer besonderen Genehmigung importiert werden können, dann ist ausschließlich der Besteller für die Einhaltung der jeweiligen nationalen Vorschriften verantwortlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Nichtbeachtung der lokalen Gesetze und Verordnungen keine Regressansprüche aus den Konsequenzen wie z.B. Beschlagnahmung, Vernichtung, Strafzölle etc. seitens des Bestellers gegen uns erhoben werden können. Gegenüber den lokalen Behörden im Empfängerland ist ausschließlich der Besteller verantwortlich und haftbar.

7.6 Der Käufer im Ausland ist für Einfuhrbestimmungen und evtl. anfallende Einfuhrabgaben, Zölle etc. selbst verantwortlich.

7.7 Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, hat er bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmer die Beschädigung schriftlich bestätigen zu lassen. Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, müssen uns innerhalb von 24h nach Erhalt schriftlich gemeldet werden.

8. Nachbestellungen

8.1 Soweit nicht anders vereinbart, ist der Kaufpreis sofort nach Rechnungsstellung ohne jeden Abzug fällig. Die Rechnung wird am Tag der Annahme der Nachbestellung durch „SPEZNAZ-SHOP24“ ausgestellt.

8.2 Bei Nachbestellungen nicht lagernder Waren kann es zu Verzögerungen bei der angegebenen Lieferzeit kommen, da die Waren nicht immer auf Lager beim Hersteller vorrätig liegen und der Hersteller gegebenenfalls die Ware in der gewünschten Ausführung , Tarnfarbe oder Grösse des Käufers herstellen muss.

8.3 Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich vereinbart worden sind, sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Falls wir schuldhaft eine ausdrücklich vereinbarte Frist nicht einhalten können oder aus sonstigen Gründen in Verzug geraten, hat der Käufer uns eine angemessene Nachfrist – beginnend vom Tage des Eingangs der schriftlichen Inverzugsetzung bei uns – zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf dieser Nachfrist ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

8.4 Sollten wir nach Vertragsschluss feststellen, dass die bestellte Ware vom Hersteller nicht geliefert werden kann oder nur im Zusammenhang von einer  für den Käufer unzumutbarer Lieferfrist, können wir eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Wir werden den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren.

8.5 „Speznas-Shop24“ erstatten etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich, wenn der Kunde das Angebot des Ersatzartikels nicht annimmt. Bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend nach Rücktritt vom Vertrag durch uns an den Kunden erstattet.

9. Artikelangebot

Bei der Realisierung und Pflege unseres Online-Shops wurde und wird auf große Sorgfalt geachtet. Um Fehlerfreiheit, Vollständigkeit und Aktualität der darauf bereitgestellten Informationen waren und sind wir stets bemüht. Fehler/Irrtümer und veraltete Informationen sind trotzdem nicht auszuschließen. Wir übernehmen deshalb keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Technische Änderungen, Qualität, Verbesserungen, Material- bzw. Farbabweichungen, Irrtümer und Druckfehler. Gebrauchte Artikel sind mit dem Zusatz gebraucht/gebr. o.ä. gekennzeichnet. Alle Maß- und Gewichtsangaben sind nur annähernd gültig.
Alle Angebote gelten, soweit bei den Artikeln nicht ausdrücklich anderes vermerkt ist, "solange Vorrat reicht". Auch hier gilt: Irrtümer (wie auch zwischenzeitlicher Ausverkauf) vorbehalten. Aus den genannten Gründen sind die Produktangebote im Online-Shop als unverbindlich einzustufen.

Hinsichtlich der Produktabbildungen im Online-Shop sei darauf hingewiesen, dass

   •   die Produktfotos die Artikel im Regelfall nicht in Originalgröße zeigen!
       (Hinweis: die exakte Größe geht in der Regel aus der entsprechenden (Detail-)Produktbeschreibung hervor).
   •   gewisse Farb- und Formabweichungen zwischen den Originalstücken und deren Abbildungen möglich sind (diese Abweichungen sind in der Regel technisch, d.h. Aufnahme-/ kameratechnisch und/oder darstellungs-/monitortechnisch bedingt).

Solche abbildungsbedingten Größen-, Farb- und/oder Formabweichungen können ggf. nicht herangezogen werden, um einen Produktmangel zu begründen / geltend zu machen; dies gilt unabhängig davon, ob auf diese möglichen Abweichungen im Einzelfall, d.h. auf der Produktseite, speziell hingewiesen wurde oder nicht.

10. Eigentumsvorbehalt

„Speznas-shop24“ behält sich das Eigentum an alle Waren, die von ihm an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit „Speznas-shop24“ im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf „Speznas-shop24“ bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits „Speznas-shop24“ die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von „Speznas-shop24“ erhält.

11. Datenschutz

11.1 Speznas-shop24 gewährleistet, dass die anlässlich von Bestellungen anfallender Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhebt, bearbeitet, speichert und nutzt. Unser Versandpartner ist die Deutsche Post / DHL (bzw. im Ausland jeweilige Postdienste). Diese erhalten Kenntnis von Ihren Daten, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten, die aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Wenn der Kunde, z.B. bei einem Abonnement des Internetnewsletters, einer Datennutzung von Speznas-shop24 nicht weiter entsprechen möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch Sendung einer entsprechenden E-Mail an Speznas-shop24@web.de zu widersprechen.

11.2 Speznas-shop24 wird Kundendaten nicht über den in Ziffer 11.1 geregelten Umfang hinaus verwerten oder weitergeben. Der Kunde hat jederzeit das Recht, die im Rahmen der Bestellabwicklung gespeicherten Daten bei Speznas-shop24.com zu erfragen, ändern oder löschen lassen.

11.3 Alle persönlichen Daten werden verschlüsselt  (SSL-Verschlüsselung)  über das Internet übertragen.


12. Altersnachweis

Der Verkauf von Waffen, Messern, Armbrüsten, Schlagstöcken, CS-Gas und Rauchpatronen sowie weitere gekennzeichnete Artikel erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen nur an Personen über 18 Jahren (Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr - gem. § 35 WaffG). Fotokopie vom Personalausweis oder Führerschein einsenden.

14. Haftung

14.1 Alle weitergehenden Rechte und Ansprüche des Vertragspartners gegenüber  „Speznas-shop24“ wegen Mängeln oder Fehlern der Vertragswaren sind ausgeschlossen. Das gilt auch für den Ersatz mittelbarer Schäden (Folgeschäden, entgangener Gewinn, einschließlich des Ersatzes von solchen Schäden, die nicht an den Vertragswaren selbst, sondern durch ihre Benutzung, ihre Unbrauchbarkeit oder in anderer Weise an anderen Geräten, Sachen oder Personen entstanden sind). Ferner sind ausgeschlossen Ansprüche auf Grund der Verletzung nebenvertraglicher Pflichten, insbesondere Beratungs- und Aufklärungsvorschriften, einschließlich eines Verschuldens bei Vertragsschluss. Das gleiche gilt für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

14.2 „Speznas-shop24“ richtet für den Kunden auf dessen Wunsch einen passwortgeschützten direkten Zugang für künftige Bestellungen im Shop ein. Der Kunde verpflichtet sich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. „Speznas-shop24“ übernimmt keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter.

15. Sonstiges:

15.1 Die Verwendung von Warenzeichen und Firmennamen erfolgt unter der Annahme der freien Verwendung.

15.2 Nachdruck, Verwendung von Bild- und Textmaterial, auch Auszugsweise jeglicher Art nur mit unserer schriftlichen Genehmigung. Verstöße werden zivilrechtlich verfolgt.

16. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt.


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Top Artikel